Photo by Brooke Cagle

Die Hypnose Ausbildung kommt bequem zu Ihnen!

Sie möchten die Kunst der Hypnose erlernen und suchen ein gut verständliches und gut durchdachtes Hypnose Seminar in Ihrer Nähe? Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. An dieser Hypnose-Ausbildung können Sie in Hamburg, Berlin, Leipzig, Kassel, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München teilnehmen. Sogar in Flensburg. Denn diese Ausbildung kommt zu Ihnen nach Hause! Wo Sie auch sind, Sie können überall in der ganzen Welt an unserem Online-Hypnose-Seminar teilnehmen, solange Sie einen Internetzugang haben.

Den Start nicht verpassen und sparen!

Sie sind neugierig geworden und möchten mehr darüber erfahren, wenn es soweit ist? Dann abonnieren Sie unbedingt unseren Newsletter! So verpassen Sie keinen neuen Blogbeitrag und erfahren, wann die Online-Hypnose-Ausbildung rauskommt. Die ersten 10 Kursteinehmer dürfen die neue Beta-Version zu einem besonders attraktiven Preis testen!

Vorteile dieses Hypnose-Online-Seminars:

  • Ortsunabhängig
  • Seminarzeiten frei einteilbar, Sie bestimmen, wann Sie lernen
  • Kein Detail wird vergessen, wie bei einem realen Seminar
  • Besserer Überblick über das Lernmaterial
  • Leicht verständlich aufgebaut
  • Übersichtliche Grafiken
  • Beim Abschluss Aufnahme in das Absolventen-Verzeichnis
  • Sie überprüfen Ihr Wissen mit Tests
  • Verfestigen Sie Ihr wissen mit Hilfe eines Workbooks
  • Absolventen bekommen selbstberständlich ein Zertifikat

Vorteile eines realen Hypnose-Seminars mit enthalten

  • Kontakte und Treffen mit realen Personen
  • Fragen stellen und Antworten bekommen
  • Hypnose-Techniken können vor Ort mit Partnern geübt werden
  • Statt Mittagspausen, können sich die Kursteilnehmer in Calls austauschen.
  • Die Hypnosetechniken online am Hypnotisanten vorgeführt und beschrieben
  • Reales Absolvententreffen
  • Arbeiten mit Kursteilnehmern an Ihren eigenen Themen, um Hypnotherapie selbst zu erfahren und Ihre eigene Arbeit zu verbessern

Warum ich dieses Hypnose-Seminar mache

Egal in welchen Branchen, egal, um was es ging: In meinem Leben habe ich eine Menge Seminare und Weiterbildungen besucht. Nicht viele waren klar und verständlich aufgebaut. Viele waren schlecht stukruriert. Wichtige Details wurden vergessen. Nach meiner ersten Ausbildung zur Regressionstherapeutin hatte ich gelernt, dass Hypnose böse und manipulativ sei. Das ich jedoch mit dieser Arbeit schon längst Hypnose durchführte, erfuhr ich erst hinterher. Erstaunt setzte ich mich mit den Definitionen auseinander. Auch nach „richtigen“ Hypnose-Ausbildung hatte ich nur eine wage Vorstellung davon, was ich mit meinen erlernten Techniken überhaupt tue.

Mich so auf Klienten los zulassen hielt ich für keine Gute Idee. Ich sammelte das nötige Wissen, was mich mehr verstehen lies und eine Arbeit als Hypnotherapeut überhaupt vertretbar machte. Ich schrieb dieses Wissen verständlich für mich nieder. Mein Ziel war es, alles wirklich notwendige Wissen über Hypnose zusammen zu fassen, es verständlich aufzuschreiben, um somit die Hypnose selbstständig und erfolgreich anwendbar zu gestalten. In Laufe der Zeit und durch immer mehr Wissen, nahm ich neue Techniken in mein Repertoire mit auf, die sinnvoll und wichtig waren. Einige Techniken entwickelte ich weiter, wie ich sie in der Praxis für sinnvoller hielt. Je mehr ich wusste und konnte, desto besser konnte ich mit den Klienten umgehen und desto besser wurden die Erfolge. Es klingt absurd, aber je mehr ich wusste, desto mehr konzentrierte ich mich auf das Wesentliche: Die Erfolge meiner Klienten durch die Hypnotherapie! Und das war das, was ich wollte: mehr und schnellere Erfolge.

Mir wurde etwas klar

Es dauerte nicht lange, da verstand ich, dass ich nicht besonders schwer von Begriff war, sondern dass es vielen anderen Kollegen auch so ging! Viele haten nach den Hypnose-Ausbildungen (egal von welchem Anbieter) Probleme mit dem Verständnis und somit ein schlechtes Selbstbewusstsein, was die Anwendung von Hypnose anging. Hypnotherapie ist so ein großes und weites Feld, das es einen guten Rundumblick braucht. Ich sehe meine Kollegen nicht als Konkurrenten, sondern als ebenso wichtige Mitarbeiter. Ich wollte, dass es Ihnen bei Ihrer Arbeit genauso gut geht, wie mir. Wir haben alle eine große Aufgabe: Es gibt genug Menschen mit Problemen auf der Welt, die Hypnose brauchen. So braucht die Welt auch viele von uns Hypnotherapeuten! Ich beschloss meine Arbeit mit meinen Kollegen zu teilen. Dieses Problem der Anwendbarkeit betraf nicht nur die Heilpraktiker, auch psychologische Psychotherapeuten und Ärzte. Nun bin ich grade dabei, den Kurs veröffentlichkeitsreich zu gestalten. Das ist eine Menge Arbeit, aber es lohnt sich!

Beim Online-Kurs mitmachen

Es wird Demonstrationen der Hypnose im Online-Kurs geben. Dafür suche ich noch einige Freiwillige, die Hypnose erleben und dadurch im Kurs zu sehen sein wollen. Auch Hypnotherapien werden durchgeführt. Neugierig geworden? Kontaktieren Sie mich einfach!