trauriger Mann

Phobien, Ängste, Panikattacken, Angst vor der Angst

Die Angst vor der Angst ist quälend. Sie dominiert das Verhalten und bestimmt den Alltag. Eine Hypnose bei Angst ist eine gute Möglichkeit der Angsttherapie als alternative anderen Psychotherapieverfahren. Denn Hypnose gegen Angst richtet Ihre Arbeit gegen die Ursachen der Angst. Wie ist der Betroffene damals zu dieser Angst gekommen? Ist die Ursache gefunden, kann Sie behoben werden. Der Betroffene wird neu konditioniert. Ist das geschafft, fühlt sich der Betroffene erleichtert und frei! Hypnose gegen Angst erweist sich häufig als effektiv. Häufige Ängste, neben der Angst vor der Angst, sind u.a. Flugangst, Klaustrophobie, Erythrophobie und soziale Phobie.

Schlagworte: Angst Therapie, Hypnose Angst, Angst behandeln,

Zwangsstörung: Zwangsgedanken und Zwangshandlungen

Zwangsgedanken behandeln kann man sehr gut mit der ursachenorientierten Hypnose. So lassen sich Zwänge loswerden, die auf einer Zwangsstörung begründet sind. Der Betroffene spürt eine große innere Spannung, die durch das ausleben der Zwänge zunächst zu schwinden scheint. Doch das tut diese im Grunde nicht. So läuft der Betroffene mit diesem inneren Druck durch sein Leben. Viele kennen diese Störung nicht einmal und reagieren verständnislos, sobald sie davon erfahren. Zwänge behandeln mit der Hypnotherapie kann erstaunliche Erfolge bringen. Die Therapie ist etwas umfangreicher, als bei anderen Störungen. Dennoch ist sie schneller, als bei anderen Therapieverfahren.

Schlagworte: Zwangsstörung Behandlung, Zwangsgedanken Therapie, Zwangsgedanken loswerden

Geigenspieler vor leerem Publikumssaal
Oooops. Da fehlt ein Bild! Gleich eine Mail an admin@selbst-frieden.de . Danke.

Einschaf- und Durchschlafstörungen

Betroffene, die unter Einschlafstörungen leiden, finden abends keine Ruhe. Sie quälen sich förmlich in den Schlaf. Sie liegen hellwach da und hoffen irgendwann doch endlich einschlafen zu können. Ebenso ergeht es den Betroffenen, die unter Durchschlafstörungen leiden. Plötzlich sind sie mehrmals in der Nacht wieder hellwach und können einfach nicht wieder einschlafen. Ob Einschlaf- oder Durchschlafstörungen, die Betroffenen fühlen sich am nächsten Morgen wie gerädert. Sie fühlen sich unausgeschlafen, sind schlecht gelaunt und auch ihr soziales Umfeld leidet mit. Hypnose bringt Entspannung und hilft die Gründe und Lösung für die Schlafprobleme zu finden.

Burnout und Stress

Auf deutsch bedeutet Burnout ausgebrannt sein. Im Grunde ist das Burnout eine Erschöpfungsdepression. Welche Therapie bei Burnout ist sinnvoll? Hier sollten Hypnotherapeuten, Kliniken und Fachärzte Hand in Hand arbeiten. Denn Hypnose deckt alte Denk- und Verhaltensweisen auf, die zum Burnout führten. Diese sind nicht ohne Grund entstanden. Hier ursachenorientiert anzusetzen kann sich als äußerst hilfreich erweisen. Eine Burnout Therapie ist in jedem Fall sinnvoll.

Schlagwort: Burnout Hilfe, Therapie Burnout, Burnout Behandlung

nachdenkliche Frau mit Blick in die Ferne
Oooops. Da fehlt ein Bild! Gleich eine Mail an admin@selbst-frieden.de . Danke.

Weitere Anwendungen durch Hypnose

Ursachenorientierte Hypnose lernen

Ursachenorientierte Hypnose lernen

Mehr über Hypnose erfahren Infos

Mehr über Hypnose erfahren Infos